Geschäftseinheiten

Die weltweiten Aktivitäten der RadiciGroup sind diversifiziert und konzentrieren sich auf die Geschäftseinheiten Specialty Chemicals, High Performance Polymers, Synthetic Fibres and Nonwovens.

2018 betrug der Gesamtumsatz der einzelnen Geschäftseinheiten wie folgt:
 
  • SPECIALTY CHEMICALS = 471 Millionen Euro
  • HIGH PERFORMANCE POLYMERS = 406 Millionen Euro
  • SYNTHETIC FIBRES & NONWOVENS = 442 Millionen Euro
  • WEITERE GESCHÄFTSEINHEITEN = 10 Millionen Euro
     

Die RadiciGroup bietet ein breites Portfolio an Produkten, die speziell auf die Anforderungen der einzelnen Anwendungsbereiche zugeschnitten sind.


Unabhängige Produktion

Die RadiciGroup besitzt eine solide weltweite Struktur und setzt bei der Entwicklung ihrer Produkten auf neueste Technologien. Kosteneinsparungen sind dabei nur ein Aspekt. Die Strategie der RadiciGroup basiert auch auf einer unabhängigen Produktion. Möglich wurde dies durch die für das Unternehmen typische vertikale Integration der Produktionskette von der Chemie über Textilien bis hin zu Kunststoffcompounds.

Kundenanforderungen, Innovationen und Produktqualität im Fokus

Produktqualität, technologischer Fortschritt, Know-how, maßgeschneiderter Service, Spezialisierung und Differenzierung der Anwendungsbereiche stehen bei der RadiciGroup im Mittelpunkt. Wir bieten unseren Kunden einen „integrierten Service“, wir nehmen ihre Anforderungen vorweg, verstehen, was sie realisieren möchten, welche Produkte sie benötigen, um ihnen dann die am besten geeigneten Lösungen anbieten zu können.
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten
Geschäftseinheiten