Radiflam®

Selbstverlöschende thermoplastische, technische Polymere aus Polyamid und Polyester für Spritzguss und Extrusion.

Das Radiflam®-Sortiment umfasst selbstverlöschende thermoplastische, technische Polymere aus Polyamid und Polyester. Sie eignen sich für Sicherheitsanwendungen, in denen Flammwidrigkeit notwendig ist.
 

Selbstlöschende Thermoplaste für Spritzguss und Extrusion

Die thermoplastischen Verbundstoffe der Familie Radiflam® aus PA6, PA66, Spezial-PA und PBT sind die ideale Lösung für die Herstellung von Kunststoffkomponenten, die neben den physikalischen und mechanischen Eigenschaften auch Flammbeständigkeit und Selbstlöschung erfordern, um die Sicherheit für Menschen und Gegenständen zu garantieren.
Die selbstverlöschenden thermoplastischen technischen Polymere Radiflam können durch Spritzguss oder Extrusion verarbeitet werden. Die typischen Anwendungsbereiche umfassen Steckverbinder, Aufnahmen und Komponenten für die Elektrik/Elektronik, aber auch Komponenten für den Fahrzeugbau wie Motorabdeckungen und Sicherheitskomponenten in Industrie und Bauwesen.
 

Zertifizierung der selbstverlöschenden, thermoplastischen technischen Polymere Radiflam

Die Radiflam®-Produkte entsprechen den Kriterien der Klasse V-0 gemäß der Entflammbarkeitsprüfung UL 94, und die Mehrzahl der handelsüblichen Typen sind durch Underwriters Laboratories zertifiziert und in den sogenannten “Yellow Cards” eingetragen.

Yellow Cards der Kunststoffe von Radici Plastics

 

Technische Polymere mit flammverzögernden Hilfsmitteln für jeden Bedarf  

Je nach Bedarf und den vom Endprodukt verlangten gesetzlichen und anwendungstechnischen Eigenschaften kommen für die selbstverlöschenden technischen Polymere Radiflam® fünf verschiedene Flammverzögerungsmittel zum Einsatz.

Im Einzelnen umfasst das Radiflam-Sortiment: 
  • Radiflam® HF: verstärkte und flammverzögerte Produkte ohne Halogene und roten Phosphor. Zeichnen sich durch optimale mechanische und elektrische Eigenschaften, optimale Selbstverlöschung, geringes spezifisches Gewicht und Einfärbbarkeit aus.
  • Radiflam® AF: verstärkte und flammverzögerte Produkte mit rotem Phosphor. Zeichnen sich durch gute mechanische und elektrische Eigenschaften aus. Nur in der natürlichen Farbe (Dunkelrot) und in Schwarz erhältlich.
  • Radiflam® FR: unverstärkte, flammverzögerte Produkte ohne Halogene und Phosphor. Mit gutem Selbstverlöschungsverhalten und glühdrahtbeständig, in verschiedenen Farben einfärbbar.
  • Radiflam® AE: flammverzögert mit Halogenderivaten, mit optimaler Selbstverlöschung und Glühdrahtbeständigkeit, guter thermischer Beständigkeit und Färbbarkeit. Im Vergleich zu den andere Flammschutzmittel mit einer höheren Dichte.
  • Radiflam® RV-FR, verstärkte Produkte mit anorganischen, flammverzögernden Substanzen, gutem Selbstverlöschungsverhalten und geringer optischer Dichte und Toxizität des Rauchs. Besonders für die Sparten Transport und Bahntechnik geeignet; etwas reduzierte mechanische Eigenschaften (vor allem in Bezug auf die Schlagfestigkeit) und höherem spezifisches Gewicht.

Datenblätter der technischen Polymere des Radiflam-Sortiments oder weiterer Kunststoffprodukte von Radicigroup.
Kennnummer
Beschreibung
Erweiterte Suche