Produktion

Fortschrittliche Anlagen und die Automatisierung sämtlicher Abteilungen tragen zu einer gleichbleibend hohen Produktqualität bei.

Die hohe Anzahl verschiedener Arten von Spinnanlagen ermöglichen zudem eine hohe Flexibilität, dank der wir sämtliche Marktanforderungen erfüllen können.

Durch die Verknüpfung mit der Produktionslinie der Farb-Masterbatches haben wir den gesamten Prozess perfekt unter Kontrolle – vom Produktentwurf bis hin zum Produktionsauftrag.

SPINNDÜSENFÄRBUNGSTECHNIK

Das Produktionsverfahren des Garns STARLIGHT® garantiert dank der Spinndüsenfärbung und Additivierung während des Spinnens einen ausgesprochen niedrigen Wasser- und Energieverbrauch im Vergleich zu traditionellen Färbe- und Veredlungsverfahren.

Noyfil SA ist in der Herstellung von spinndüsengefärbten oder additivierten Garnen spezialisiert, bei denen die Farben und Zusätze direkt in die Faser integriert sind.

Das Unternehmen fördert Recycling, ressourcenschonende Produktionsverfahren sowie die Verwendung von Energie aus alternativen Quellen.

Die Produktion von Garnen aus recyceltem und modifiziertem Standard-Polyester der Firma Nyofil SA liegt bei etwa 30.000 Tonnen pro Jahr. Etwa 80 % der Gesamtproduktion ist spinndüsengefärbtes Garn, und ein Teil der Produkte wird mit Zusätzen für Spezialeigenschaften versehen (UV-Beständigkeit, antibakterielle Eigenschaften usw.). Die Firma Nyofil SA nutzt Spinndüsenfärbetechniken für alle seine Produkte und führt mehrere Marken, die speziell im Zeichen des Umweltschutzes entwickelt wurden: das Garn aus post-consumer recyceltem Pet Polyester (r-Starlight®), das Biopolymer PLA (Ingeo™) und das spinndüsengefärbte und bakteriostatische Garn aus Biopolymer PLA (CornLeaf).

Water per Kg

RadiciGroup und Nachhaltigkeit: auf dem Weg zu kontinuierlicher Verbesserung 

Noyfil SA gehört zur Welt von RadiciGroup – einem der italienischen Unternehmen, die auf internationaler Ebene am aktivsten sind. Die Grundsätze von Rechenschaftspflicht, Transparenz und ethisch korrektem Verhalten sind die Grundpfeiler der Nachhaltigkeitsphilosophie der Gruppe.

Das Programm „Responsible Care“, das Engagement in den Konsortien REACH und die Einhaltung allgemein anerkannter ethischer Grundsätze sind nur einige der Instrumente, die alle Unternehmen der RadiciGroup nutzen, um ihre Performance im Bereich der Nachhaltigkeit zu verbessern.

  • Jedes Jahr erneuert die Gruppe ihr Engagement in diesem Zusammenhang mit der Nachhaltigkeitsbilanz. Alle Ausgaben der Bilanz von RadiciGroup, von 2004 bis heute, sind im Bereich BILANZ der Website abrufbar.