Polyestergarne: Wachsende Zahlen für die Marken der RadiciGroup im Jahr 2013

Wachsende Zahlen für die PE-Garne der RadiciGroup. Mit drei Produktions- und Verarbeitungsstandorten in Italien und der Schweiz hat die RadiciGroup - ein heute europaweit führendes Unternehmen für die Herstellung von PET Garnen - vom Spinnen zum Downstream - das Jahr 2013 mit ihren Polyestergarnen mit einem Zuwachs von Marktquoten in vielen Branchen abgeschlossen. Besonders positive Ergebnisse in den Bereichen: Outdoor-Einrichtung, Technik und Industrie, Automotive.

"2013 war ein positives Jahr für uns," - so Paolo Radici, Vorstandsmitglied der Radici Partecipazioni SpA und Leiter des Geschäftsbereichs PET YARN der RadiciGroup - "trotz der nicht einfachen Wirtschaftslage in Europa ist es uns gelungen, zu wachsen und unsere Produkte auf für uns wichtige Märkte gut zu platzieren. Eine Verstärkung die alle unsere drei Standorte, die zwei italienischen  von Chignolo d’Isola und Andalo Valtellino sowie unser Schweizer Standort beteiligt hat, in denen insgesamt 341 Mitarbeiter beschaeftigt sind.

Eine der Branchen, in das Produktangebot PET YARN der RadiciGroup besonders erfolgreich war, ist die Outdoor-Einrichtung. 

"Die Outdoor-Einrichtung erlebt in Italien einen großen Aufschwung und ist für uns in puncto Qualität und Technologie ein wichtiger Absatzmarkt" - so Maurizio Vedovati, General Manager der Noyfil SpA und Geschäftsleiter des Bereichs PET YARN der RadiciGroup. Zentrales Thema ist das Design, ein Bereich, der für uns von maßgeblichem Interesse ist. Von 2011 bis 2013 haben unsere Polyestergarne, insbesondere das UV-stabilisierte Radyarn®, in der Outdoor-Einrichtungsbranche ein Wachstum von 60% verbucht. Wir wurden vom Markt für die Spitzenleistungen der Produkte, die aus unseren Garnen gefertigt werden, belohnt. Ebenso legt der Kunde Wert auf produktive Flexibilität und die Fähigkeit zur Entwicklung hochgradig kundenspezifischer Produkte."

"Gute Ergebnisse auch für unsere flammenhemmende Garne Radyarn® FR", so Vedovati weiter "die feuerfeste Eigenschaften mit Nachhaltigkeit, Möglichkeit zur Personalisierung und Kosteneffizienz kombinieren. Bei der Entwicklung dieser Produkte bieten wir unseren Kunden fachliche Assistenz zum Aufbau und Design sowie zur Planung und Verarbeitung der Textilien, aber auch Hilfe während der Test- und Zertifizierungsphasen. All dies zur Gewährleistung eines wahren Wettbewerbsvorteil. Auf den Märkten, von der Einrichtungs- über die Contract-Branche bis hin zum öffentlichen Transportwesen, an die wir uns mit unseren FR Produkten wenden, haben wir in den letzten drei Jahren ein Wachstum von rund 60% verzeichnet."

Positive Kommentare auch zum Wachstum der Garne für Kettengewirke, vor allem in der Bekleidungsbranche, mit den Stretch-Garnen RADYARN® STRETCH aus PBT und den Bikomponentengarne RADYARN® BICO. In diesem Bereich liegt der Wachstum für PE-Garne der RadiciGroup um 35%.

Kontinuierliche Weiterentwicklung der umweltfreundlichen Produkte r-RADYARN® und CORNLEAF.
"Wir haben interessante Projekte am laufen", so Vedovati abschließend. "Entwicklungen, die dank unserer Integration vom Spinnen bis hin zur Umwandlung und Verarbeitung  des Garns zu Optimierung der gesamten Produktionskette dienen. Wir arbeiten an neuen Additivierungen, Technologien und Produkten, die es uns ermöglichen, konkrete Antworten für die immer anspruchsvolleren Anforderungen unserer Kunden zu liefern."

Weitere Informationen: PRESSEMITTEILUNG.

Entdecke das Business PET YARN von RadiciGroup auf  SLIDESHARE