Nachhaltiger Kunstgarn: RadiciGroup auf der Mailänder Triennale.

Innovation und Textilindustrie made in Italy. Heute beginnt in den Ausstellungsräumes des Palazzo dell’Arte, seit 1933 Sitz der Mailänder Triennale, die Messe Textile vivant. Percorsi, esperienze e ricerche del textile design (Wege, Erfahrungen und Forschung mit Textildesign). Dort wird unter anderem eine Installation mit den umweltfreundlichen Garnen und Fasern der RadiciGroup gezeigt: RADILON® 6.10, DORIX® 6.10, r-RADYARN® und CORNLEAF.

Im Hinblick auf die Neuerungen und Besonderheiten des Made in Italy in der Textilbranche wird der Besucher auf der Textile Vivant auf einem Erlebnisrundweg durch die Ausstellung geführt, auf der es Innovationen und interessante Aspekte der modernen Wissenschaft und Forschung auf diesem Bereich zu entdecken gibt.

Gemeinsam mit der RadiciGroup werden folgende Industrieunternehmen im Rampenlicht stehen: Candiani, Canepa, Dainese, Eurojersey, Forza Giovane Art, Gavazzi, NextMaterials, Lurex, Res, Slam, Stone Island, Zegna Baruffa Lane Borgosesia, Zip Zipper

Weitere Informationen finden Sie in der PRESSEMITTEILUNG.